Integrierte Markenführung

Seit Mai 2013 befindet sich der Sitz der RECARO Holding am Gründungsort der Marke RECARO - in Stuttgart.

Die RECARO Holding umfasst die Bereiche Strategie, Finanzen und Recht sowie Design, Marke und Kommunikation und versteht sich als interner Dienstleister in der RECARO Group. Gleichzeitig trägt sie mit der Entwicklung neuer Geschäftsfelder zur Weiterentwicklung der Marke bei.

Die eigenständigen Sparten RECARO Aircraft Seating und RECARO Gaming arbeiten eng mit der RECARO Holding zusammen. Sie besitzen ein hohes Maß an Selbstständigkeit und werden von ergebnisverantwortlichen Unternehmern geführt.

Unsere Lizenzpartner - aktuell RECARO Automotive und RECARO Child Safety - stehen in allen markenrelevanten Fragen ebenfalls in engem Austausch mit der Holding.


Lizenznehmer

RECARO Automotive

RECARO Automotive ist eine Geschäftseinheit der Raven Acquisition, LLC und nutzt die Marke RECARO in Lizenz der RECARO Holding. 830 Mitarbeiter sind an Standorten in Deutschland, Polen, den USA, Mexiko und Japan tätig. Headquarter ist Kirchheim/Teck, Deutschland.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website von RECARO Automotive.


Lizenznehmer

RECARO Child Safety

RECARO Child Safety ist eine Geschäftseinheit der AVOVA GmbH, die seit Januar 2024 neuer globaler Lizenzpartner der RECARO Holding GmbH ist. Die Lizenzvereinbarung umfasst die Entwicklung, die Produktion und den Vertrieb von Premium-Kindersitzen und -Kinderwagen unter dem Markennamen RECARO Child Safety.

AVOVA wurde 2017 von leidenschaftlichen, jungen und erfahrenen Kindersicherheitsexperten gegründet und hat sich in nur wenigen Jahren mit preisgekrönten Produkten auf dem Markt für Kindersicherheit und Familienmobilität etabliert. Die Produkte zeichnen sich durch kompromisslose Sicherheit, zeitloses Design, höchste Qualität sowie die Verwendung innovativer Materialien und Leichtbauweise aus. Im Sinne der Nachhaltigkeit werden die meisten Produkte für den europäischen Markt in Deutschland hergestellt.

An Error Occurred: Internal Server Error

Oops! An Error Occurred

The server returned a "500 Internal Server Error".

Something is broken. Please let us know what you were doing when this error occurred. We will fix it as soon as possible. Sorry for any inconvenience caused.