RECARO Rail

Wir verbessern die Leistung von Menschen in Bewegung wie kein anderer.

Mehr als 50 Jahre Erfahrung kombiniert mit mehr als 100 Jahren Innovation

Die Eisenbahnindustrie verändert sich mit unglaublicher Geschwindigkeit, und RECARO Rail, ehemals Growag, ist seit mehr als 50 Jahren mit modernsten Produkten und Lösungen am Markt vertreten, um den hohen Anforderungen und strengen Qualitätsstandards der Eisenbahnindustrie gerecht zu werden.

Nach dem Zusammenschluss mit der RECARO Group firmiert Growag ab September 2023 unter dem Namen RECARO Rail. Der Zusammenschluss vereint die Bahnkompetenz und das engagierte Team von Growag mit der Innovationskraft, der Ergonomie und der Luftfahrttechnologie des weltweit renommierten Spezialisten für mobile Sitzsysteme von RECARO. Beide Unternehmen teilen sehr ähnliche Werte, während sich ihre Kompetenzen gegenseitig ergänzen, um ein noch erfolgreicherer Akteur im Bahnsitzgeschäft und damit im Bereich des mobilen Sitzens im Allgemeinen zu werden.

Traditionelle Wurzeln treffen auf internationale Perspektiven

RECARO Rail bleibt ein polnisches Unternehmen, das nun Zugang zu erweiterten Entwicklungskapazitäten, Testeinrichtungen und Designkompetenz im internationalen Netzwerk der RECARO Group hat, um einen noch internationaleren Markt und Kundenkreis zu bedienen.

Gleichzeitig bleibt das Unternehmen seinen Eisenbahnwurzeln treu und konzentriert sich auf das, was anwendbar ist, und fügt hinzu, was geeignet ist, um die Eisenbahnsitze auf ein neues Niveau zu heben. Auch in der neuen Struktur wird die Flexibilität eine der Hauptstärken bleiben, da sich die gesamte Produktion weiterhin an einem Ort befindet, was einen wesentlichen Vorteil im kompromisslosen Kampf um Qualität, Pünktlichkeit und Kostenwettbewerbsfähigkeit darstellt.

Wir hören unseren Kunden zu, um ihre Bedürfnisse genau zu verstehen, und bringen dann unsere gemeinsamen Kompetenzen ein, um die zufriedenstellenden Lösungen für sie und ihre Fahrgäste zu finden.

An Error Occurred: Internal Server Error

Oops! An Error Occurred

The server returned a "500 Internal Server Error".

Something is broken. Please let us know what you were doing when this error occurred. We will fix it as soon as possible. Sorry for any inconvenience caused.