RECARO GAMING GEWINNT GERMAN DESIGN AWARD FÜR RECARO X PORSCHE GAMING SITZ IN LIMITIERTER AUFLAGE

STUTTGART, DEUTSCHLAND, 31. Januar 2024 – RECARO Gaming (RECARO) freut sich über die Auszeichnung mit dem German Design Award für den limitierten RECARO x Porsche Gaming Sitz, der in Zusammenarbeit zwischen RECARO und Porsche entwickelt und in Absprache mit dem Studio F. A. Porsche designt wurde. Der einzigartige Sitz verbindet den Nervenkitzel des Motorsports mit der Gaming-Welt und versetzt die Gamer mit seinem authentischen Design direkt auf die Rennstrecke.

Die traditionellen Motorsportfarben Rot, Weiß, Schwarz gemeinsam mit dem Porsche Wappen auf der Kopfstütze vermitteln das Gefühl in einem echten Fahrzeug zu sitzen. Inspiriert vom Porsche Motorsportsitz, bietet dieser Gaming Sitz die perfekte Symbiose von ergonomischem Komfort und Spielvergnügen.

Der preisgekrönte Gaming Sitz ist langlebig für viele Runden ausgelegt und bietet optimalen Komfort für Gamer. Der in Deutschland entwickelte und hergestellte Gaming Sitz verfügt über intelligente Features und ergonomische Unterstützung für maximale Sicherheit – genauso wie beim Motorsport. Er besteht aus hochwertigen, atmungsaktiven Stoffen, innovativen 5D-Armlehnen mit einem Aluminiumträger, integrierter Lordosenstütze und einem Aluminium-Fußkreuz

Die Zusammenarbeit zwischen RECARO und Porsche begann in den 1960er Jahren mit der Einführung des innovativen RECARO Sitzes für den legendären Porsche 911 Sportwagen. Die jüngste Kooperation in der Produktion von Gaming-Stühlen spiegelt diese langjährige Partnerschaft wider und führt zu einem Produkt, das für Exzellenz, Performance und Design steht.

„Es ist eine große Ehre, den German Design Award zu erhalten, der die besondere Partnerschaft zwischen RECARO Gaming und Porsche zelebriert und das Streben nach höchsten Qualitätsstandards in den Bereichen Leistung, Design, Ergonomie und vor allem Exzellenz bestätigt.“, so Daniel Behres, Managing Director von RECARO Gaming. „Diese Auszeichnung visualisiert unser Engagement für Innovationen und positioniert RECARO an die Spitze der Gaming-Industrie.“

Der German Design Award setzt internationale Maßstäbe für innovative Designentwicklungen und Wettbewerbsfähigkeit. Ins Leben gerufen vom Rat für Formgebung, würdigt der Preis die Industrie in allen Aspekten, die konsequent darauf ausgerichtet sind, einen zusätzlichen Markenwert durch Design zu generieren.

Über RECARO Gaming  

RECARO Gaming verkörpert die Synthese aus Komfort, Performance und Design. Dank der langjährigen Expertise von RECARO im Bereich von Auto- und Flugzeugsitzen konnte die Entwicklung von Gaming-Sitzen auf ein neues Niveau gehoben werden. Die ergonomische Gestaltung der RECARO Gaming Sitze gewährleistet selbst bei langen Gaming-Sessions und Home-Office-Tagen höchsten Komfort und eine optimale Unterstützung für jeden Körpertyp. Diese bemerkenswerte Qualität spiegelt sich auch in den zahlreichen Auszeichnungen, die der RECARO Exo und Rae in den Bereichen Sicherheit, Ergonomie und Komfort erhalten haben, wider.

Mit seinem Hauptsitz in Stuttgart, Deutschland, bleibt das in Familienbesitz befindliche Unternehmen seinen Grundprinzipien von Qualität, Innovation und Spitzenleistungen treu. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.recaro-gaming.com. 

Über die RECARO Group 

Die RECARO Group umfasst die eigenständig operierenden Geschäftsbereiche RECARO Aircraft Seating in Schwäbisch Hall, RECARO Gaming in Stuttgart und RECARO Rail in Grodzisk Wielkopolski, Polen. Der konsolidierte Umsatz der Gruppe belief sich im Jahr 2022 auf fast 425 Millionen Euro. Derzeit beschäftigt die Gruppe weltweit mehr als 2.500 Mitarbeiter. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.recaro.com

Pressekontakt:

Mónica F. Fischer, RECARO Holding

Telefon: +49 791 503-5516

media@recaro-as.com

An Error Occurred: Internal Server Error

Oops! An Error Occurred

The server returned a "500 Internal Server Error".

Something is broken. Please let us know what you were doing when this error occurred. We will fix it as soon as possible. Sorry for any inconvenience caused.